Schließen

Blog

Tschüss, bis zum nächsten Mal

... und wenn es dunkel wird, nicht auf das Licht vergessen

Der YiMC 2017 ist vorbei. Das Schlafen auf dünnen Isomatten ist zu Ende. Das Anstellen fürs Essen auch. Die Räume sehen wieder wie Klassenzimmer aus und die 1.800 Menschen sind zu Hause angekommen. Der YiMC 2017 ist vorbei.

Weiterlesen

Geschrieben von Sharon Strimbu am Dienstag, 18 April 2017.
Geposted in Abbau , YiMC 2017

Verkleiden spielen

...und was Luther damit zu tun hat

Wenn Kinder klein sind, spielen sie gerne Verkleiden. Die Mädels streifen sich die Kleider von Mama über und schlüpfen in ihre Stöckelschuhe. Dann gehen sie zum Spiegel und bestaunen sich.

Weiterlesen

Geschrieben von Sharon Strimbu am Montag, 17 April 2017.
Geposted in YiMC 2017

Wir gehen in die Innenstadt

-

Nachdem man in vier Ansprachen, einem Konzert und zwei Workshops gesessen hat, ist es Zeit für einen Outreach. Zeit dafür nicht nur zuzuhören, sondern auch weiterzugeben.

Weiterlesen

Geschrieben von Sharon Strimbu am Sonntag, 16 April 2017.
Geposted in Outreach , YiMC 2017

Eine Lebensgeschichte in einer Melodie

-

Neville Peter wird auf die Bühne geführt. Alle Scheinwerfer und Kameras sind auf ihn gerichtet. Die Moderatoren stellen ihm ein paar Fragen, dann setzt er sich ans Klavier. Mit seinen Händen tastet er nach dem Mikrofon, um die Höhe anzupassen.

Weiterlesen

Geschrieben von Sharon Strimbu am Samstag, 15 April 2017.
Geposted in Musik , Konzert , YiMC 2017

Unordnung im AK-Zimmer!

Und was Mama dazu sagen würde

Wäre das AK-Büro mein Kinderzimmer, Mama hätte das nie als ordentlich durchgehen lassen. Sie hätte gesagt: "Räum auf, der Sabbat fängt bald an."

Weiterlesen

Geschrieben von Klaus Müller am Freitag, 14 April 2017.
Geposted in YiMC 2017

Seite 1 von 13 nächste