Schließen

Wir ziehen um!

Der neue Veranstaltungsort für den Kongress 2016 steht nun fest

In den letzten drei Monaten hat sich bei uns viel getan und schon über die vergangenen Jahre hat es sich angedeutet: Der Jubiläumskongress 2016 wird erstmalig an einem anderen Ort als bisher ausgetragen. Wo?

Der zehnte Youth in Mission Congress findet dieses mal nahezu auf dem kompletten Gelände des Messezentrums Offenburg statt. Hierdurch werden viele Möglichkeiten und Neuerungen für den in den vergangenen Jahren beständig gewachsenen Kongress geschaffen, über die wir euch nach und nach in unserem Weblog auf dem Laufenden halten werden. Doch zuerst einmal halten wir fest, dass wir Gott sehr dankbar für diese Lösung sind. Damit einhergehende Herausforderungen werden wir mit seiner Hilfe in Angriff nehmen, damit dieser neuartige Kongress für uns alle zum Segen werden kann.

Der Standortwechsel hat mehrere Gründe: Die verschärften Brandschutzregelungen der Mannheimer Schulturnhalle der IGMH, auf welche wir bisher alle zwei Jahre ausgewichen waren, weil die größere GBG-Halle durch eine andere Veranstaltung belegt wurde, ließen eine weitere Nutzung nicht länger zu. Hinzu kamen die ständig wachsenden Zahlen an Teilnehmern aus dem In- und Ausland und der Wunsch, den Kongress auch einmal an einem anderen Standort als ausschließlich Mannheim stattfinden zu lassen.

Nachdem wir beim Kongress 2014 eine Notfalllösung finden mussten und die kompletten Hauptveranstaltungen in einem Zelt stattfanden, hat sich nun die Möglichkeit ergeben, den Kongress im Messezentrum Offenburg stattfinden zu lassen.

Die Suche nach einem neuen Veranstaltungsort gestaltete sich schwierig: Aalen, Ludwigsburg, vielleicht doch wieder Mannheim? Es gibt nur wenige Hallen mit der von uns gewünschten Kapazität, mit angemessenen Möglichkeiten zur Unterkunft in der Nähe, dazu passende Duschgegebenheiten und Essbedingungen. Doch nach Abfrage sämtlicher möglicher Standorte hatte Offenburg unserer Meinung nach weitaus die besten Bedingungen für diesen Kongress.

Durch den neuen Veranstaltungsort werden einige Vorteile geschaffen - und wir nennen hier einfach mal ein paar, um euch auf den Geschmack zu bringen: Zum Jubiläumskongress 2016 können mehr Teilnehmer als bisher zugelassen werden. Auch spontane Tagesgäste werden in Offenburg mit einem Tagesticket den Kongress besuchen können. Und: Alle Gemeinden Baden-Württembergs sind für die Sabbatveranstaltungen kostenlos eingeladen, den Kongress zu besuchen.

Weitere Änderungen, die aufgrund organisatorischer und logistischer Voraussetzungen nötig sein werden, erfahrt ihr von uns im Laufe der kommenden Wochen und Monate - hier im Weblog. Und für alle nostalgisch Veranlagten: Auch Mannheim bleibt für uns weiterhin ein heißes Pflaster!!

Geschrieben von Dominik Buchner am Dienstag, 07 Juli 2015.
Geposted in Veranstaltungsort , Gebetsanliegen , Verpflegung , Übernachtung , Feedback , YiMC 2016