Schließen

Tabita

Sozialprojekte "MitMensch"

Kennst du Tabita? Ihre Lebensgeschichte ist kurz und außergewöhnlich zugleich. Wir finden nur wenige Zeilen in unserer Bibel über sie, aber was diese beinhalten, ist von weitreichendem Wert. Es sind nicht ihre großen Worte - man kennt sie ihrer Güte und Fürsorge wegen. Sie wusste, wer warme Kleidung braucht und wer sich vielleicht einfach nur nach Worten der Wertschätzung sehnte. Selbstlos kümmerte sie sich um die Armen und Bedrückten. Gott schätzte ihren Dienst sogar so sehr, dass Er ihr buchstäblich neues Leben schenkte, damit sie weiter helfen konnte.

Auch dieses Mal hast du die Möglichkeit, einige Stunden lang Tabitas Beispiel zu folgen. Tabita hatte nur eine Nähnadel. Aber Gott segnete ihr Helfen und Mitfühlen. Was hast du?

Wir haben einen lebendigen Glauben durch Jesus Christus – „Mitmenschen“ ist das Motto des diesjährigen Youth in Mission Congress und wir wollen Menschen durch die Führung des Heiligen Geistes unsere Hilfe und Unterstützung nahe bringen - oft sprechen unsere Taten viel lauter als unsere Worte.

Wir möchten dir an dieser Stelle gerne unsere Sozialprojekte ein wenig näher vorstellen. Wenn du bei einem der Projekte teilnehmen möchtest, melde dich dafür unter der angegeben Kontaktadresse an. Die Gruppenleiter werden dann mit dir in Kontakt treten. Wichtig dabei ist, dass du pünktlich in Mannheim sein kannst!
Kontakt: Stefan Arsovski, ste_ars@yahoo.com, 0152-55600760

Projekt 1: Konzert im Albert-Schweitzer Altenheim
Leitung: Jakob Wieck

Wichtig:
- du hast Freude am Musizieren oder Singen und auch ein gewisses musikalisches Talent (keine Profis, aber es sollte sich schon gut anhören ;))?
- du magst ältere Menschen und möchtest ihnen gerne eine Freude machen?
- du kannst am Donnerstag bereits um 12:00 Uhr in Mannheim sein (Teambesprechung um 12:30 Uhr!)
Kapazität: 11 Jugendliche

Projekt 2: Nachmittagsgestaltung und Geschenkeaktion im Haus Bethanien (Tagesstätte für psychisch Kranke und Suchtkranke)
Leitung: Yasmin Grauenhorst

Wichtig:
- du hast Freude am Vorbereiten und Packen von Überraschungsgeschenken für Obdachlose?
- du scheust dich nicht, einem Obdachlosen mit einem herzlichen Lächeln und einem guten Wort auf den Lippen ein solches Geschenk zu überreichen?
- du kannst am Donnerstag bereits um 12:00 Uhr in Mannheim sein (Teambesprechung: 12:30 Uhr!)
11 Jugendliche haben die Möglichkeit sich hier einzubringen und Menschen, die aus welchen Gründen auch immer, auf der Straße leben, eine Freude zu machen.

Lust bekommen? Dann melde dich bei Stefen Arsovski unter der oben angegebenen Nummer/ Mail an.

Geschrieben von test am Donnerstag, 12 März 2015.
Geposted in YiMC 2015 , Tabita