Schließen

Viele Hände, schnelles Ende

Der Aufruf an die guten Seelen.

Die letzte AK-Sitzung vor dem 9. YiMC endet. Wir gehen nach Hause mit aktualisierten Check- und To-Do-Listen, mit bloß-nicht-vergessen-Listen, mit Begehungs- und Skype-Terminen, mit Instruktionen für unsere Mitarbeiter. Die Schlüssel für die Schule müssen noch versichert, das Toilettenpapier bestellt und die Mitarbeitergeschenke eingepackt werden. Das Kongressheft muss fertiggestellt und dann übersetzt werden. Ein Gitarrenspieler ist ausgefallen, daher muss ein anderer gefunden werden.

Stress? Ja.

Aber wir freuen uns. Sehr! Auf euch. Und die gemeinsame Zeit mit euch, mit Gott und auf das, was wir gemeinsam erleben werden.

Und wir brauchen euch. Im AK sind wir 19 Personen. Mitarbeiter gibt es ca. 50 - variiert immer ein bisschen. Und Volunteers? Da braucht es viele! :) Besonders im Bereich Security, aber auch in den anderen Bereichen wie Sauberkeit, Außenbereich oder Saalordnung.

Und hier kommt nun der Aufruf an die guten Seelen: Wir brauchen dich! Wenn du bereit bist, mitzuhelfen, dann geh in deinen Account und wähle einen Volunteerbereich aus, der noch Bedarf hat.

Wir würden uns sehr darüber freuen - denn: Viele Hände, schnelles Ende! :)

Geschrieben von Astrid Waniek am Mittwoch, 25 Februar 2015.
Geposted in Volunteers , YiMC 2015